Kurse

Level 1

  • Grundlagenkurs mit Inhalten in Anlehnung an die TCCC-Leitlinien
  • Maßnahmen zur Blutstillung (TQ / Woundpacking) und Aufrechterhaltung der Atmung
  • Lagerung und Transport von Verwundeten ohne Hilfsmittel
  • Versorgen von offenen Wunden und Brandverletzungen 

Level 2

  • Aufbaukurs für vorausgebildete Teilnehmer
  • Trainieren mit XStat Applikatioren
  • Erweitertes Atemwegsmanagement mit Hilfsmitteln
  • Erweiterte Maßnahmen zur Aufrechterhaltung und Kontrolle der Atmung
  • Wund- und Frakturversorgung

Level 3

  • Aufbaukurs für Teilnehmer aus speziellen Verwendungen
  • Traumaversorgung mit allen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln
  • Erweitertes Atemwegsmanagement  mit EGA/ETI
  • Üben von intravenösen und intraossären Zugängen
  • Erweitertes Monitoring und Dokumentation / Verlaufskontrolle