Für Sanitäter, Ärzte und Feuerwehrleute

Einsatzkräfte von Rettungs- und Sanitätsdiensten leisten einen wichtigen Beitrag für die Allgemeinheit und diesen sogar oftmals Ehrenamtlich. Leider werden diese Einsatzkräfte während der Ausübung Ihrer Tätigkeit immer häufiger mit Respektlosigkeiten und Gewaltübergriffen konfrontiert.

Während des Kurses thematisieren wir unter anderem Grundlagen zur Annäherung und Kontaktaufnahme oder auch nützliche und unnütze Einsatz- und Wirkmittel wie z.B. Schutzwesten oder Abwehrsprays. In Planspielen und praktischen Übungen vertiefen wir das erlernte und vertiefen es.

Bitte Beachten: Im Kurs werden keine Bodenturnübungen zum Thema “Selbstverteidigung” durchgeführt.

Unsere Kursteilnehmer erwartet ein spannender und lehrreicher Tag mit theoretischen und praktischen Kursinhalten. In den Pausen können die Teilnehmer bei einem Kaffee oder Kaltgetränk ins Gespräch kommen.

Sie möchten diesen Kurs als Inhouse-Seminar in Ihrem Rettungsdienstbereich durchführen? Bitte kontaktieren Sie uns.

KURZINFOS

Themenübersicht

  • Beobachtung und Lageeinschätzung
  • Maßnahmen zur Eigensicherung
  • Einsatz- und Wirkmittel
  • Teamtraining

Zielgruppe

  • Angehörige von Rettungs- und Sanitätsdiensten

69,- €

Inkl. Übungsmaterial, Getränke und Snacks.

Max. 20 Teilnehmer / Kurs.

Sie haben Fragen zum Kurs oder interressieren sich für diesen Kurs direkt bei Ihnen vor Ort?

Die nächsten Kurstermine:

There are no future events.